Kaffeeverkostung bei Ridders

When

16/03/2019    
15:00 - 17:00

Bookings

Event Type

Guten Kaffee gibt es auch außerhalb von Mitte. Das beweist die Kaffeerösterei Ridders, die Berlin von Friedenau aus (keine Angst, top BVG-Anbindung!) mit hochwertigen Hochlandkaffees und Espressi versorgt. Anliegen von Dominik Loibl, verantwortlich für den Röstprozess bei Ridders, ist es, dem Kaffee ein breites Spektrum von Aromen zu entlocken – und so etwa eine ausgeprägt nussige, fruchtige oder würzige Note zu erzielen. Dazu setzt er auf langsames Rösten und verwendet ausgewählte Rohkaffees aus aller Welt.

Herr Loibl wird mit uns am 16.3. um 15 Uhr im Verkaufsraum der Rösterei (Schmiljanstraße 13, 12161 Berlin) eine Verkostung von zehn ausgewählten Kaffees aus dem hauseigenen Sortiment vornehmen. Dazu wird es zunächst eine knappe theoretische Einführung geben, die sich mit Geschichte, Anbau und Inhaltsstoffen sowie dem Prozess der Kaffeeröstung beschäftigt. Anschließend wird das sogenannte Cupping, das nach einem standardisierten Prozess abläuft, stattfinden.

Wenn ihr dabei sein wollt, meldet euch bitte unten an (oder schreibt eine Mail, falls alle Plätze voll sind, wir setzen euch dann auf die Warteliste). Der Unkostenbeitrag liegt bei 10 Euro (inkl. kleinem Snack).

Wir freuen uns (und Herr Loibl auch)!

 

Bookings

Veranstaltung ist ausgebucht.